Freitag, 16 Januar 2015 07:54

Funscale Fokker-DR1 aus Depron in 1.2m Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am Anfang war das Rad...tja so hat mal wieder alles angefangen. Fritz hatte mal zwecks Ausprobieren ein Rad für eine Fokker gebastelt, allerdings wurde die Planung zur Fokker in 1-1.5m immer wieder aufgrund diverser anderer Projekte bis zum Herbst 2014 verworfen, dann gings aber mit Nachdruck an die Realisierung. Hier flossen viele viele Stunden in die 3D-Konstruktion hinein, aber irgendwann war es dann soweit, dass die Grundkonstruktion soweit fertig war. Wichtigstes Augenmerk lag auch darauf, dass das Teil möglichst einfach komplett und schnell zerlegbar sein sollte.

Geplant war, dass sich dann eine Baugruppe zusammenfindet, die hier in einem wöchentlichen Bastelabend diese Konstrukte parallel fertig stellt.

Da Fritz aber ungeduldig war, hat er schon mal angefangen, den ersten Prototypen nach seiner Konstruktion zu aufbauen, auch um für die Nachwelt festzustellen, woran es noch hakt und ob man noch irgend etwas besser machen kann....

Um es für den Baubericht einfacher zu machen, sind nur noch die Tätigkeiten in Bildern festgehalten. >>

 

 

Bau-Chronik:

21.12.2014 Bau Rumpf-Erste Frästeile

 

 


25.12.2014 Bau Rumpf-Fahrwerksaufhängung

 


26.12.2014 Bau Rumpf-Fahrwerksaufhängung


28.12.2014 Bau Flügel und Verkabelung


01.01.2015 Bau Flügel Verstrebung

 


03.01.2015 Erstes Probesitzen

 

 

05.01.2015 Bau Ledersitz

 


04.01.2015 3D-Fräsen Haube bei Chris

 
05.01.2015 Laminieren und Feinschliff Haube-Aufdickung für Tiefziehen

 


10.01.2015 Lackieren Unterseiten

 


15.01.2015 Tiefziehen Depron-Haube


18.01.2015 Lackierung Heckleitwerk

Gelesen 300 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 März 2016 09:19

Ähnliche Artikel

Mehr in dieser Kategorie: « Fokker-DR1 aus Depron
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten