Super User

Super User

Im Rahmen der diversen Copter-Projekte von Christian hat sich der Fraesidente-Nr.2 entschieden, einen kleine Quadrocopter in der Baugröße 250-450 zu erstellen. Hintergrund war eigentlich, dass die reine Quadrocopter-Fliegerei relativ langweilig im Vergleich zu Flugzeug-Modellen ist. Somit brauchte es also ein Kick-Modell, das schnell und einfach aufzubauen ist und nicht wirklich teuer zu bauen ist.

Flighcontrol sollte eine aus dem Open-Source-Projekten sein.

Seitens des Payloads sollte es neben Akku und Basis-Frame noch möglich sein, eine Action-Cam (max. GoPro Hero3) mitzuschleppen.

Als Motoren wurden 1806-.er Brushless mit 12 A Regler, als Flighcontrol wurde die CC3D aus dem Land der lachenden Menschen bestellt.

Somit kam das nach Ganze HW-Equipement nach ca. 1 Monat auch an, in der Zwischenzeit wurden schon mal die verschiedenen Pläne und die Größe  sondiert und ausgemessen. Es gab hier ja diverse Formen und Lösungen im Internet, am Besten haben hier aber die Hammerhead-H Formen von UntestedPrototype.com gefallen. An dieser Stelle eine großen Dank an Scott in Brisbane/Australien, daß er seine DXF-Dateien zum Download anbietet.

 

F14 aus Depron mit Schwenkflügel

Im Rahmen unseres zweiten Indoor-Events 2009 hatten die Fräsfreunde die Idee, einen besonderen Depron-Flieger nach Möglichkeit bis zum Event fertig zu stellen. Das hat terminlich nicht mehr so ganz geklappt, schlussendlich ist aber trotzdem kurz dannach eine F-14 aus Depron herausgekommen, Gewicht ca. 170g. Das ursprüngliche Modell basiert auf einem Bauplan von Steve Shumate, das im Masstab um ca. 30% für die Halle geschrumpft wurde. Anbei der komplette Baubericht der beiden Versionen bis heute incl. dem ersten Video vom Jungfernflug am 6.12.2009 ..... Die Impeller-Version mit 30mm Triebwerken, gibt''s hier...F14 mit EDF-Impeller (v.Christian)"> F14 mit EDF-Impeller.Das Modell war eigentlich schnell gefunden, im Internet hat Christian beim Herumsuchen nach einem besonderen Modell eine F14 mit Schwenkflügeln aufgestöbert, allerdings noch als Park-Flieger und eigentlich zu gross für die Halle. Das Witzige an diesem Modell sind also die Schwenkflügel, die auch im Flug angeklappt weden können. Aufgrund der Tatsache, dass Christian die Vielzahl an Teilen nicht mit der Hand ausschneiden wollte, ruhte das Projekt, bis Fritz sagte, dann fräsen wir das halt mit seiner Fräse...und los gings also mit der Realisierung..

Erster Bauplan-Artikel mit dem alles begann

Bei weiteren Suchen konnte aber ein noch näher am "Scale" befindlicher Bauplan von Steve Shumate gefunden werden. Auch diese F14 war allerdings noch etwas zu gross geraten, um damit in der Halle fliegen zu können. Zweiter Bauplan, F14 Parkflyer von Steve Shumate

Was also tun, als Erstes wurden von Christian die Baupläne in ein Format für Fritzes Fräse gebracht (PDF-to-DXF-Konvertierung), hierzu wurden etliche Open-Source-Tools probiert, bis das Ergebnis einigermassen passte.

Insgesamt war der Bauplan nach der Konvertierung nahezu fehlerfrei für die Positionierung der Fräse gelungen (lediglich 2 Fehler mussten per Hand nachkorrigiert werden) Danach hat Fritz in mehreren Stunden dann ausgerechnet, was wir an 6mm Depron für das Original benötigen würden, hier würden ca 2 m² pro Set verschnitten werden, das war uns deutlich zu viel. Somit fassten Fritz und Christian die Entscheidung das Ganze um ca 30% einzudampfen, damit die Grösse wieder für die Halle passt und nicht so viel Material benötigt wird. Ziel war, ein Modell mit max. 60-70cm Spannweite und 3mm Depron als Baumaterial hinzubekommen.

Fritz hat dann in weiteren Stunden die Pläne entsprechend geschrumpft und die Teile neu für die Fräse angeordnet, damit hier nur 2 Depron-Platten benötigt werden. Und voila, hier ist das Ergebnis (2.11.2009) Daraus entstanden dann 2 unterschiedliche F-14 Modelle:F14 mit Brushless-Aussenläufer-Antrieb (Fritz).

 

F-14 mit Druckpropeller (Fritzzies)

F-14 mit EDF-Impeller (Christians)

Anbei eine Sammlung von Bildern aus der Werkstatt der beiden Fraesidenten Fritzzz, Chris

Fertiges Modell inkl. Lackierung >>

Fokker-DR1 aus Depron

Hallo zusammen,in den kalten Wintermonaten 2010/2011 hatten Fritz! und Christian die nächste Idee, als besonderes Modell den bekannten Dreidecker Fokker-DR1 aus Depron mit einer Spannweite von ca. 60 cm zu bauen, um damit auch in der Halle fliegen zu können.
Grundsätzlich besteht auch noch der Wunsch, den Flieger aus Depron/Selitron noch eine Spur größer zu bauen, aber zuerst sollte der "kleine" Ableger getestet werden, um damit dann etwaige Verbesserungen/Erfahrungen in eine vergrößerte Version mit übernehmen zu können.
Damit stand also das Modell fest, die Suche nach einem Bauplan begann wieder von vorne, hier wurden wir auch wieder bei Steve Shumate (siehe F-14 Baubericht) fündig, allerdings waren hier wieder andere Maße vorhanden, so daß dieser Bauplan also wieder "geschrumpft" werden musste.
Danach ging''s ans Fräsen der 2 Bausätze und schlußendlich an das Zusammenbasteln. Ebenso fanden wir viele Bilder hinsichtlich der Lackierungen, fest stand sehr schnell, es sollte auf alle Fälle nicht die bekannte "rote Baron"-Lackierung bei beiden Maschinchen angebracht werden, da diese aus unserer Sicht alle haben....
Soviel als Vorgeschichte, ein Bauvideo gibt''s dazu natürlich auch: Anbei das fertige Fokkerlein von Christian (4.2.2011):

 

Fokker DR1 Depron Frontansicht

Baubericht iFoxDS 1,2m aus Depron

 

Da wir mit unserem Modellflugverein MSV-Inning Ende Mai 2013 ein Hangflugwochenende in Berwang wahrnehmen,
war im Vorfeld eigentlich noch klar, daß wir dorthin nicht ohne einen selbstgebauten Dynamic Soarer mit maximaler Shockflyer-Rollrate hinfahren sollten.

Was also lag näher, als auf die Schnelle einmal einen DS-Flyer aus Depron zu bauen. Gesagt, geplant, nur welches
Modell? In einer entsprechenden Sitzung der beiden Fräsidenten war klar, dass der DS-Flieger auch in der Luft etwas hermachen sollte, die geplante Spannweite sollte unter der max. Bearbeitungsgröße von 1,20m liegen. Ebenso brauchten wir noch zum Hochstarten mindestens einen Schlepphaken.

Als Modell hatte der Fräsidente-Nr. Due (Chris) einen einfachen Bauplan eines Fox-Seglers in Petto, nachdem auch der Fräsidente Nr. Uno (Fritzzz)  damit einverstanden war, lag also das Modell an diesem Abend fest. Fritzzz wollte sich aber noch mal den Bauplan ansehen.

In der Reste-Kiste wurden  noch etliche 9g Servos vom Hobbykönig Typ HXT-900 gefunden, somit waren die Rahmenbedingungen gefunden und einstimmig das Modell eines Fox aus Depron zur Umsetzung geplant.

Da der vorhandene Plan des Fox'es aus Depron aber von so schlechter Qualität war, und sich die Fräsfreunde auf die Fahne geschrieben haben, keine Teile mehr als 2D-Pläne zu erstellen, ist also in einer Nacht und Nebelaktion gleich eine neue 3D-Zeichung nach einer 3 Seitenansicht entstanden.



aufgrund der Tatsache, daß bei dem Bau der CNC-Absaugung noch einiges an 6mm Birkensperrholz übrig blieb, ich noch diverse Bauprojekte offen habe musste also eine vernünftige Verwendung für das restliche Holz gefunden werden.

Da in meiner aktuellen Sammlung noch eine einfache Schwerpunktwaage fehlte, bin ich im Internet auf die Suche gegangen,ob's hier was gibt, was ich verwenden könnte. Fündig bin ich dann bei der Seite von Jens Niemeyer geworden, hier wird ein Download-Plan für eine wirklich gute Schwerpunktwaage angeboten.

An dieser Stelle ein großer Dank an JN, daß er seinen Plan zum Download angeboten hat.

 

Anbei ein Sammelsurium der lustigsten Modell-Flieger- und Fräser-Sprüche

Kategorie Absturz:

Lass liegen, dann fällts nicht nochmal runter...

Dat war wohl eine Touch-and-no-more-go-Landung wa ?

Wow! Das sind ja jetzt mehr Teile als vor dem Zusammenbau!

Dein Flugzeug befindet sich jetzt im energetisch günstigsten Zustand!

Wenn die Blätter fliegen und es kracht, hat das 35Mhz Band Probleme g'macht
 

Kategorie Fliegen:

Der Pilot ist immer die Grenze...

Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen....

Es gibt kein schlechtes Wetter - nur feige Piloten...

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon...

Hubschrauber können nicht fliegen, die sind so hässlich, die werden vom Boden abgestossen.

 

Kategorie Einstellung:

Wenn dein Propeller pustet, muddu ihn umdrehen...

 

Hier seht ihr die Videos unserer gesammelten Werke, viel Spaß damit

SATZUNG der Fräsfreunde Gilching-Argelsried (FF-GA)

  1. Es gibt zwei Fräsidenten, den Fräsidenten Nummero Uno und Nummero Due
  2. Oschaffa dean nua de zwoa!! (Kleine Einschränkung: siehe 11.)
  3. Der Sinn der Fräsfreunde Gilching-Argelsried besteht darin, dass es keinen Sinn gibt.
  4. Wir sind unabhängig von jeglicher Industrie und arbeiten nach unseren Trends und Vorstellungen
  5. Wer unsere Arbeit unterstützen will, kann als passives Mitglied aufgenommen werden. Regionale Einschränkungen gibt es nicht (auch Preissn sind willkommen). Das einzige Recht von passiven Mitgliedern ist die Zahlung eines Jahresbeitrags in das Fräsfreunde-Sparschwein. Wir investieren alles in neue Projekte und abgebrochene Fräser.
  6. Personen die des Fräsens mächtig sind, eine Fräse besitzen und diese nachweislich für die Herstellung von Flugmodellen einsetzen, können ohne Beitrag passives Mitglied bei den Fräsfreunden werden.
  7. Die passive Mitgliedschaft ist eine Frage der EHRE, hat keine Rechte, dafür aber auch keine Pflichten.
  8. Schlaubi-Haubi's und Nörgler die unsere Modelle madig machen, brauchen wir nicht, zeigt uns erst mal, dass ihr's besser macht
  9. Sollten mehrere Wünsche für die Realisierung eines bestimmten Modell-Typen/Prototypen bestehen, werden wir diese wie immer schon, gemeinsam schön trinken und das, was wir dann noch als "schön" erkennen können, realisieren.
  10. Jegliche Abstimmung wird undemokratisch nieder gebügel(bier)t, das letzte Wort haben immer die beiden Fräsidenten.
  11. Die durchschnittliche Entwicklungszeit eines Modells ist direkt proportional zu den Arbeiten, die uns unsere lieben Frauen nebenher auftragen, wenn ihr also Modelle schneller realisiert haben wollt, tut unseren Frauen Gutes oder lenkt sie ab.
  12. Motto für alle Flug-Modelle ist:  Wir bringen alles, was wir bauen zum Fliegen. Alles nur eine Frage des Antriebs, der Flächenbelastung und der tolerierten Flugeigenschaften.
  13. Kleiner und leichter ist besser und feiner, darum sind viele unserer Modelle aus Depron und mega-leicht. Holz und Carbon nehmen wir aber auch, solang´s nur leicht wird.
  14. Der gültige FFI-Bereich für passive Mitglieder liegt im Intervall  I [19;30] :

                 Der FFI (Fräs-Freunde-Index) berechnet sich nach folgender Formel

                     FFI = [(L/B x EbM²) / A ] - ARF  *

                (* L=Verfahrweg x(m) der Fräse. B =Verfahrweg y(m) der Fräse.

EbM = Anzahl deiner Eigenbaumodelle.

A= Dein Alter.

ARF = Anzahl der Dreck-am-Stecken Modelle)

15. Diese Satzung ist ein wichtiger Bestandteil der Fräsfreundschaft und unterliegt als lebendes Dokument der ständigen Veränderung.

16. Translated into international standard language, the "Fräsfreunde Gilching-Argelsried" are the "Milling-Friends of Gilching-Argelsried"

 Gezeichnet: Die Fräsidenten, im März 2013

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Christian Seemüller
Hst.-Fr.-Weg 16a
82205 Gilching

Kontakt:

E-Mail: contact (at) ff-ga.de

Quelle: eRecht24, Rechtsanwalt für Internetrecht Sören Siebert

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook Disclaimer, Google Analytics Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Google Adsense, Google +1 Bedingungen, Datenschutzerklärung für Twitter

Die Fräsfreunde Gilching-Argelsried über sich....

ja was gibt es da zu erzählen, wir, das sind Fritz und Christian, wir haben die Fräsfreunde Gilching Argelsried gegründet und sind mega stolz darauf.

Wir sind die einzigen 2 Mitglieder und mehr werden es auch nicht...

Wir möchten ausdrücklich auch noch einmal darauf hinweisen, wir sind keine "Fressfreunde", sondern "Fräsfreunde", das kommt von fräsen bis die Fräse glüht.... .

Was machen wir:

Tja, wir entwickeln eigentlich zum Spaß alle möglichen Prototypen, die wir in die Luft bringen, sind also dem Flug-Modellbau komplett verschrieben. Dabei gehen wir an die Grenzen von Material, unserer Fräsen und manchmal sicherlich auch an die unserer lieben Frauen.

Unser Dank gilt vor allem Ihnen, denn ohne sie könnten wir 2 Hübschen nicht so verrückte Sachen entwickeln, wie wir es heute tun.

Viel Spaß auf unseren Seiten, wer uns kontaktieren will, kann das gerne tun, wer nicht, soll es lassen....